Annemarie Lindner –
Ein ausgezeichnetes LebensWerk

Annemarie Lindner ausgezeichnet für ihr „LebensWerk“

Die neuform Vereinigung deutscher Reformhäuser eG verlieh 2011 erstmalig ihren Ehrenpreis „LebensWerk“. Preisträgerin war unsere geschätzte Firmengründerin Annemarie Lindner.

Übergeben wurde ihr dieser Preis in Form der Skulptur „Lebensblatt“ im Rahmen einer feierlichen Gala, die anlässlich des 60-jährigen Jubiläums an der Reformhaus Fachakademie stattfand.

„Ich bin überglücklich und freue mich sehr, was man hier für mich auf die Beine gestellt hat. Ich habe immer sehr gern im Reformhaus gearbeitet“, so die 91-jährige Annemarie Lindner, die von ihrer Schwiegertochter Daniela zur Verleihung begleitet wurde.

Die Anwesenden verzauberte sie mit kleinen Anekdoten, aus denen deutlich wurde, dass eine natürliche und gesunde Hautpflege noch immer im Mittelpunkt Ihres Interesses steht. Ganz getreu ihrem Motto „Was ich nicht essen kann, kommt auch nicht auf meine Haut“.