Katharina von Freyburg

Katharina von Freyburg arbeitet seit vielen Jahren als Redakteurin für Print- und Online-Magazine. Auch auf ihrem YouTube-Kanal „Kathis Kosmos“ beschäftigt sie sich mit den Themen Beauty, Wellness und Lifestyle.

Share this post

Was passiert mit unserer Haut über die Jahre?

11. April 2019

Katharina von Freyburg

Sie ist nicht nur Spiegel der Seele, sondern sagt auch viel über unsere Lebensumstände aus: unsere Haut. Beauty-Redakteurin Katharina von Freyburg verrät, wie ihr eure Haut auf den natürlichen Alterungsprozess vorbereitet – für einen schönen Teint in jeder Lebensphase!

Keine Fältchen, keine sichtbaren Poren und pralle, rosige Wangen – gerade nach einem Spaziergang an der frischen Luft kann ich mich an der Haut meines kleinen Sohnes gar nicht satt sehen. Mein Teint sieht danach zwar auch frisch aus, aber gerade seit den Geburten meiner beiden Jungs hat sich die Haut doch sichtbar verändert. Da sind die feinen Linien um Augen und Mund sowie mein Hautton, der nicht mehr so gleichmäßig ist wie noch vor ein paar Jahren. Gleichzeitig habe ich das Gefühl, meine Haut ist robuster geworden und reagiert nicht mehr so sensibel oder überempfindlich auf Stress oder Inhaltsstoffe neuer Cremes, die ich ausprobiere. Und sie will mehr! Sowohl mehr Feuchtigkeit als auch mehr Pflege. Doch was wirkt wirklich gegen die Zeichen der Zeit?

Schöne Haut? Nicht nur eine Frage des Alters!

Aufhalten lässt sich der Hautalterungsprozess nicht, aber hinauszögern und verlangsamen. Um eure Haut vor Falten und Linien zu schützen, benötigt sie nicht nur die passende Pflege, sondern auch einen gesunden Lebensstil. Der größte äußere Einflussfaktor ist UV-Strahlung. Bis zu 80 Prozent der sichtbaren Hautalterung sind lichtbedingt. Klar, das hat man inzwischen schon oft gehört und gelesen. Aber wird es auch konsequent beachtet? Aktuelle Studien zeigen, dass Deutsche im Schnitt nur alle zwei Jahre neuen Sonnenschutz kaufen und nur rund 20 Prozent der Bevölkerung cremt sich an mehr als 20 Tagen im Jahr ein. Neben UV-Schutz ist es – gerade in Großstädten – sinnvoll, Produkte mit Anti-Pollution-Effekt zu verwenden. Denn auch Smog lässt die Haut altern. Von innen hingegen sorgt tatsächlich nichts so nachhaltig für einen jugendlichen Glow wie ausreichend Wasser zu trinken. Experten empfehlen 1,5 bis 2 Liter am Tag. Wer darüber hinaus auf eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung achtet, schafft die perfekte Basis für eine altersgerechte Hautpflege.

Die Haut bis Anfang 20

Die Dermis eines Säuglings ist rund ein Viertel dünner als die Haut eines Erwachsenen – und damit auch deutlich empfindlicher. Sie reagiert sensibler auf äußere Reize und Sonnenstrahlung. Daher benötigt sie eine milde Pflege und einen höheren UV-Schutz.
Mit dem Einsetzen der Pubertät ist die Haut vollständig ausgereift, hat aber in Folge der hormonellen Entwicklung nun häufig mit Unreinheiten, Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Das unruhige Hautbild kann bis ins junge Erwachsenenalter bestehen bleiben. Die Systempflegeserie PURIFYING CARE wirkt mit Bio-Schafgarbe reizlindernd, antibakteriell und ausgleichend.

Hautalterung bis Mitte 30

Mit Anfang 30 ist die Haut schließlich in einem Zustand, den wir uns gerne ein Leben lang bewahren würden: faltenfrei und strahlend, streichelzart und doch widerstandsfähig. Kleine Sünden gleicht sie problemlos über Nacht aus. Die Kollagenproduktion und Zellregeneration funktionieren einwandfrei und halten den Teint schön straff. Die Haut erneuert sich noch in einem Turnus von etwa 28 Tagen. Aber bitte nicht creme‑faul werden! Spezielle Pre-Aging-Produkte wie die ENERGYNATURE Pflegereihe helfen der Haut diese Topform möglichst lange zu erhalten. Und: Wer in dieser Zeit pfleglich mit seiner Haut umgeht, beugt jetzt schon Falten vor.

Mit Anfang 30 ist die Haut schließlich in einem Zustand, den wir uns gerne ein Leben lang bewahren würden: faltenfrei und strahlend, streichelzart und doch widerstandsfähig. Kleine Sünden gleicht sie problemlos über Nacht aus. Kollagenproduktion und Zellregeneration funktionieren einwandfrei und halten den Teint schön straff. Die Haut erneuert sich noch in einem Turnus von etwa 28 Tagen. Aber bitte nicht creme‑faul werden! Spezielle Pre-Aging-Produkte wie die ENERGYNATURE Pflegereihe helfen der Haut diese Topform möglichst lange zu erhalten. Und: Wer in dieser Zeit pfleglich mit seiner Haut umgeht, beugt jetzt schon Falten vor.

Je nach genetischer Veranlagung kann es sein, dass die Haut bereits ab Mitte 20 anfängt abzubauen. Sie wird dünner und erste Trockenheitsfältchen zeigen sich. Abhilfe schafft hier die AQUANATURE Serie, die mit vegetarischer Hyaluronsäure Feuchtigkeit spendet und glättet sowie mit Bio-Koffein für eine frische Augenpartie sorgt.

Die richtige Anti-Aging-Pflege für die Haut ab 40

Jetzt ist es Zeit für eine intensiv wirksame Anti-Falten-Creme, die die Kollagenbildung in den Zellen wieder ankurbelt und die Haut praller aussehen lässt. Ebenso sollte die Pflege jetzt deutlich reichhaltiger ausfallen, um den sinkenden Fettgehalt auszugleichen.

Die Anti-Aging-Linie SYSTEM ABSOLUTE enthält Grünalgenextrakt, eingebettet in eine 3D‑Wirkstoffmatrix aus dem Tarabaum, der gegen den Verlust der Spannkraft wirkt und die Kollagen- und Elastinproduktion ankurbelt. Das Bindegewebe wird nachhaltig gestärkt und der Teint aufgepolstert. Auch ist die Haut mit zunehmendem Alter nicht mehr so ebenmäßig. Die Poren sind vergrößert und Verfärbungen treten auf. Altersflecken mildert im NATUPERFECT ANTI-PIGMENT & BRIGHTENING FLUID ein Wirkstoff aus der Gartenkresse. Poren minimiert der SKIN & PORE BALANCER mit Phytoplankton.

Die Anti-Aging-Linie SYSTEM ABSOLUTE enthält Grünalgenextrakt, eingebettet in eine 3D‑Wirkstoffmatrix aus dem Tarabaum, der gegen den Verlust der Spannkraft wirkt und die Kollagen- und Elastinproduktion ankurbelt. Das Bindegewebe wird nachhaltig gestärkt und der Teint aufgepolstert. Auch ist die Haut mit zunehmendem Alter nicht mehr so ebenmäßig. Die Poren sind vergrößert und Verfärbungen treten auf. Altersflecken mildert im NATUPERFECT ANTI-PIGMENT & BRIGHTENING FLUID ein Wirkstoff aus der Gartenkresse. Poren minimiert der SKIN & PORE BALANCER mit Phytoplankton.

Editor’s Tipp

Je älter, desto „glow“! Stark deckende Foundation mit mattem Finish betont Linien auf der Stirn und um den Mund. Leichtes Makeup mit lichtreflektierenden Pigmenten hingegen gleicht Fältchen aus. Ich greife im Alltag daher gerne zur BB CREAM. Sie zaubert nicht nur optisch einen jugendlich frischen Teint, sondern hat dank Grünalgenextrakt und Hyaluronsäure einen echten Anti-Aging-Effekt auf meine Haut.

Konturverlust reifer Haut ab 50 und was man dagegen tun kann

Mit den Wechseljahren sinkt der Hormonspiegel im Körper. Was das für unsere Haut bedeutet? Sie wird noch dünner und trockener. Mimikfalten treten auf und die Gesichtskonturen erschlaffen. Wer sich hin und wieder eine professionelle Gesichtsbehandlung gönnt oder im Home Spa regelmäßig zu Gesichtsmassage-Roller greift, verstärkt damit nachhaltig den Liftingeffekt der täglichen Pflegeroutine.

ANNEMARIE BÖRLIND NATUROYALE

Die NATUROYALE Pflegeserie stärkt mit Parakresse-Extrakt das Kollagennetzwerk und beugt mit weißem Trüffel der Entstehung neuer Falten vor. Für ein insgesamt gefestigtes, glatteres Hautbild. Der ANTI-AGING REVITALIZER stimuliert zusätzlich das Jugend-Gen der Haut mit Mastix‑Pistazienöl und sorgt für straffere Konturen.

Die NATUROYALE Pflegeserie stärkt mit Parakresse-Extrakt das Kollagennetzwerk und beugt mit weißem Trüffel der Entstehung neuer Falten vor. Für ein insgesamt gefestigtes, glatteres Hautbild. Der ANTI-AGING REVITALIZER stimuliert zusätzlich das Jugend-Gen der Haut mit Mastix‑Pistazienöl und sorgt für straffere Konturen.

ANNEMARIE BÖRLIND NATUROYALE

Häufig reagiert die Haut ab 50 auch wieder sensibler und rötet sich schneller. Hier mildert das GESICHTS-STRAFFUNGS-GEL mit Scharbockskraut leichte Couperose.

Test – Wie alt ist eure Haut?

Mit einem wortwörtlichen Kniff kann man in Sekundenschnelle das biologische Alter seiner Haut feststellen: Haut auf dem Handrücken zwischen Daumen und Zeigefinger 10 Sekunden lang kneifen. Wie lange es dauert bis die Hautfalte danach wieder vollständig verschwindet, verrät das tatsächliche Hautalter. Sofort weg, bedeutet etwa 20 Jahre, bis 2 Sekunden 30 Jahre, bis 3 Sekunden 40 Jahre und bis 4 Sekunden 50 Jahre, ab 5 Sekunden 60 Jahre und älter.