Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ein faires Einkommen, ein sicherer Job und Gleichberechtigung – all dies möchten wir mit unseren sozio-ökologischen Projekten erreichen. Von Rosenkirschöl aus Nepal über Bio-Aloe vera aus Guatemala bis hin zu Jojobaöl aus Namibia unterstützen wir zahlreiche Projekte, um den Menschen vor Ort eine faire und langfristige Lebensgrundlage zu ermöglichen. Besonders am Herzen liegt uns in diesem Zusammenhang auch die Etablierung und Stärkung der Frauenrechte in den jeweiligen Ländern.

Bis 2025 werden wir unsere bestehenden Projekte national wie unsere Zusammenarbeit mit der GWW als auch international wie zum Beispiel „Jojoba aus Namibia“ ausbauen. Zudem möchten wir ein weiteres soziales und ökologisches Projekt initiieren und jedes neue Produkt von ANNEMARIE BÖRLIND wird einen Inhaltsstoff aus einem der Projekte beinhalten.

WIE WIR DAS ERREICHEN WOLLEN

Behinderten-Werkstätte und -Wohnstätte

Seit 40 Jahren arbeiten wir sehr eng mit der Behinderten­-Werkstätte und ­Wohnstätte GWW in Calw zusammen. Dadurch konnten wir bereits 15 behinderten Menschen eine Arbeitsstelle geben. Die GWW hat es sich zur Aufgabe gemacht, für behinderte Menschen in den Landkreisen Böblingen und Calw, Arbeits- und Wohnplätze mit den notwendigen Hilfe- und Förderleistungen bereitzustellen. Unsere Zusammenarbeit möchten wir auch zukünftig weiter fördern und ausbauen.

Soziale und ökologische Projekte weltweit

In den kommenden fünf Jahren werden wir unser Engagement in unseren sozialen und ökologischen Projekte intensivieren und ein neues initiieren. Mit diesen Projekten stellen wir menschenwürdige Lebens- und Arbeitsbedingungen, eine Schulbildung und nachhaltige Jobs sicher. Neben einer fairen Arbeit ist uns eine garantierte Nahrungs- und Gesundheitsversorgung wichtig. Dank den neuen Bildungs­möglichkeiten und der finanziellen Unabhängigkeit können wir Frauen bei ihrem Recht auf Selbstbestimmung unterstützen. Für unsere sozialen und ökologischen Projekte streben wir eine UEBT­- oder fair for life­-Zertifizierung an.

Eine weitere Maßnahme ist, dass jedes Neuprodukt von ANNEMARIE BÖRLIND mindestens einen Rohstoff dieser Projekte beinhaltet. In einigen unserer Produkte kommen diese bereits zum Einsatz, wie zum Beispiel Bio-Aloe vera in unserem 2-PHASEN ALOE VERA-SHAKE.

Uns ist es eine Herzensangelegenheit, Frauen zu unterstützen, denen es nicht so gut geht wie uns. Um die Armutsspirale zu durchbrechen, bieten wir ihnen im Rahmen unserer Projekte eine faire und zuverlässige Arbeit. Mit ihrem Verdienst können sie wiederum ihren Kindern bessere Bildungsmöglichkeiten und ein besseres Leben bieten.

Daniela Lindner, Mitglied der Inhaberfamilie

Erfahren Sie mehr über unsere Nachhaltigkeitsstrategie

Erfahren Sie mehr über unsere Nachhaltigkeits- strategie

ANNEMARIE BÖRLIND steht für nachweislich wirksame Naturkosmetik, die wir durch innovatives und nachhaltiges Handeln aus einzigartigen Rohstoffen entwickeln.

 

  • Mit Pflanzenextrakten
    aus ökologischem Anbau (kbA)
  • Eigenes Tiefenquellwasser
  • Verträglichkeit und Wirkung durch moderne analytische Methoden wissenschaftlich bestätigt.Bestätigte Wirksamkeit
  • Ohne Tierextrakte
Newsletter

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5